Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu.

Q Matte Frauenkappelen – Wohnen am Waldrand

Q Matte - der Name ist Programm
Q für Qualität – ein ganzheitliches, städtebauliches Konzept für rund 115 bunt gemixte Wohneinheiten, in unterschiedlichen Gebäudetypen für verschiedene Benutzer.

Neues Wohnquartier

Insgesamt 115  Wohnungen und Häuser zur Miete und zum Kauf.

Für die unterschiedlichen Ansprüche der künftigen Dorfbewohner bietet die Q-Matte Wohnungen und Häuser in verschiedenen Grössen und Grundrissen an. Die Wohnungen sind an wunderschöner Lage, mit viel Licht und Freiräumen um drei Höfe herum angeordnet.

Dorf- und Südhaus bieten Mietwohnungen für Familien, Paare oder Singles. Wer auf der Suche nach Wohneigentum ist, wird in den Reihen-, Wald- und Laubenhäusern fündig.

Für die Freizeitaktivitäten und besonderen Anlässe steht im Dorfhaus der Q-Matte ein 95m2 grosser Gemeinschaftsraum mitsamt eigener Infrastruktur zur Verfügung.

Es können Einstellhallenplätze gemietet bzw. erworben werden.

 

Das Angebot

Ob im Laubenhaus, im Südhaus, im Waldhaus oder im Reihenhaus: 

Die unterschiedlichen Einheiten richten sich ganz nach Ihren Wünschen. Eigentumswohnungen mit 3.5 / 4.5 oder 5.5 Zimmer, Reihenhäuser oder Duplexwohnungen - für jedes Bedürfnis findet sich die geeignete Wohneinheit. Bastelräume im Untergeschoss bieten zusätzliche Fläche für Freizeit- und Familienaktivitäten. Unabhängig davon, wo sie sich am wohlsten fühlen, als Bewohner geniessen die Vorzüge des Quartierlebens. 

Verlangen Sie das informative Ebook direkt beim Verkäufer Wirz Tanner Immobilien AG

Stadt oder Land?

Wohn-Qualität der Zukunft ist ohne Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und zu-kunftsweisende Ideen zur Mobilität nicht zu haben. Das geht nur mit Partnerschaften, darum sind diese von Anfang an Teil des Konzeptes.

Die ganze Q-Matte wird mit einer zentralen Holzschnitzelheizung befeuert, das Holz dafür kommt aus der Region, Energieeffizienz und Ökobilanz sind den Bauherren ein wichtiges Anliegen.

Dazu gehört auch ein fortschrittliches Mobilitätskonzept. Es können selbstverständlich Einstellhallenplätze gemietet bzw. erworben werden. In Zusammenarbeit mit den entsprechenden Partnern wird es aber auch ein Sharing-Angebot geben, das Elektromobile verschiedener Art für die Q-Matte Bewohner bereit hält. Die gedeckten Veloabstellplätze gibt es direkt bei den Hauseingängen.

Q steht auch und vor allem für Quartier – mit seiner Platzanordung, den Freiräumen und der Architektur, der Kombination von Miet- und Eigentumswohnungen 
sowie Reihenhäusern, welche eine vielfältige Bewohnerstruktur anziehen sollen. Die Q-Matte wird eher einem Dorf gleichen als einer Siedlung. Das genau ist die Idee dieses innovativen Bauprojektes am Waldrand im aufstrebenden jungen Berner Westen.

Die erste Etappe wird im Frühling 2020 bezugsbereit sein.

 

 

Ansprechspartner

Barbara Grossenbacher

Ansprechspartnerin

Barbara Grossenbacher

T. +41 31 385 19 38
Cta Button Arrow